NES Entsorgung GmbH
     NES Entsorgung GmbH                                     

Asbestzemententsorgung

Verwertung und Beseitigung von Problemabfällen

 

 

 

 

Als deutlich kostengünstigere Alternative zur "Kommunalen Abfallbeseitigung" mit Anschluss- und Benutzerzwang wurde die NES Entsorgung GmbH 1994 mit Genehmigung des Umweltministeriums

als NES Asbestzemententsorgung GmbH gegründet und beschränkte sich in den ersten Jahren auf die Verbringung von Asbestzementprodukten wie Fassaden- und Dachplatten aus dem Saarland 

auf geeignete Vertragsdeponien in anderen Bundesländern.

 

Der Wegfall des saarländischen Anschluss- und Benutzerzwangs für die Asbestzementprodukte  beschleunigte die Ausweitung der Aktivitäten auf zahlreiche Problemabfälle in der gesamten Bundesrepublik.

 

 

 

 

"Leistungsspektrum" - weitere Informationen zur NES Entsorgung GmbH.

"Asbestzement" - Informationen zu Produkten, Umgang und Entsorgung.


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NES Entsorgung GmbH